B2B – OpenEye: Applikation zur Ticketkontrolle für PostAuto

B2B – OpenEye: Applikation zur Ticketkontrolle für PostAuto

Für die Kontrolle des SwissPass und allen weiteren eTickets im Schweizer ÖV hat die swiss smart media gmbh für PostAuto die Android-Applikation „OpenEye“ entwickelt.

Mehr Lesen

Ein Bereich von PostAuto Mobilitätslösungen AG hat sich auf Systemlösungen im Zusammenhang mit Kontrolle und Inkasso spezialisert. PostAuto Mobilitätslösungen bietet einerseits Lösungen für den Eigengebrauch innerhalb des Unternehmens an, andererseits vermarktet es die entwickelten Lösungen gegenüber weiteren Transportunternehmungen in der Schweiz.

Für die Kontrolle des SwissPass und allen weiteren eTickets im Schweizer ÖV hat die swiss smart media gmbh für PostAuto die Android-Applikation „OpenEye“ entwickelt. Diese App erlaubt es den Kontrolleuren Tickets auf ihre Gültigkeit zu prüfen. Eingesetzt wird die Applikation insbesondere bei Stichkontrollen auf Strecken mit Selbstkontrolle. Wird bei einer Kontrolle ein Fahrgast mit ungültigem oder ohne Ticket erwischt, können über die App direkt die nachgelagerten Schritte eingeleitet werden:

  • Erfassung der Kunden- und Vorfalldaten mit verzeichnisbasierten Eingabehilfen während der Ticketkontrolle
  • Weiterleitung der Daten ans Inkassozentrum

OpenEye erlaubt es dem Kontrollpersonal zusätzlich, Arbeitsrapporte direkt online zu erfassen und besitzt ein Dispositionstool, welches eine ergebnisorientierte Planung der Kontrolleinsätze auf Basis aktueller Marktdaten erlaubt.

Die Anwendung erlaubt gegenüber den früher im Einsatz stehenden Systeme insbesondere eine Optimierung der Prozesse, da sämtliche Daten direkt digital erfasst und weitergeleitet werden. Zusätzlich erlaubt sie es PostAuto, sich als Systemführer im öffentlichen Regionalverkehr gegenüber anderer Transportunternehmen zu positionieren, da die Applikation auch für Drittanbieter zugänglich gemacht und in Lizenz an diese verkauft wird.