Mit persönlich adressierten Postkarten direkt ins Home Office

Mit persönlich adressierten Postkarten direkt ins Home Office

Sie suchen in Zeiten von Corona eine gute Möglichkeit, um Ihre Kunden auch im Home Office zu erreichen? Wie wäre…

Mehr Lesen

Sie suchen in Zeiten von Corona eine gute Möglichkeit, um Ihre Kunden auch im Home Office zu erreichen? Wie wäre es mit einer persönlichen Postkarte – direkt in den Briefkasten Ihrer Zielgruppe.

Gemeinsam mit KünzlerBachmann Directmarketing hat swiss smart media eine neue und günstige Möglichkeit kreiert, um auf kreativem Weg auf neue Angebote aufmerksam zu machen. Bieten Sie neu einen Lieferdienst an, und möchten darauf aufmerksam machen? Oder haben Sie gar einen eigenen Online-Shop aufgeschaltet? Sagen Sie es Ihren Kunden ganz einfach mit einer Postkarte. Ein Format, das garantiert auffällt und bleibende Eindrücke hinterlässt. Ab 350 Karten sind Sie dabei!

Und so einfach geht’s:

  1. Erstellen Sie die benötigten Bilder (Frontbild, Logo und Werbefläche) und laden Sie in unserem Online-Tool hoch.
  2. Definieren Sie einen Text.
  3. Laden Sie die Empfängeradressen per Excel hoch. Im Excel können Sie auch die personalisierte Anrede definieren.
  4. Und ab die Post! Innerhalb von 5 Arbeitstagen ist die Karte bei Ihren Kunden im Briefkasten.

Sie wollen mehr wissen? Weitere Informationen finden Sie unter https://www.swisssmartmedia.com/postcard/

Gerne unterstützen wir Sie bei Bedarf übrigens auch bei der Gestaltung Ihrer Postkarte. Einige Inspirationen finden Sie in der Bildergalerie unten. Kontaktieren Sie uns dazu ganz einfach unter contact@swisssmartmedia.com

Alex Sollberger

CEO

Alexander Sollberger beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Crossmedia Konzepten und elektronischen Medien. Er realisierte verschiedene Start-up's, war CEO einer grösseren Verlagsgruppe und CEO eines Application Service Poviders. Für verschiedenste Unternehmen wie Coop, Blick, 20 Minuten,Feldschlösschen, Swisscom, Post, National Hockey League oder Swisslos entwickelt und realisiert er seit mehreren Jahren verschiedenste Crossmedia Konzepte.

Mehr