B2B – PostAuto CiBo

B2B – PostAuto CiBo

PostAuto hat zusammen mit Partnern des Mobility Lab in Sion die elektronische Ticketlösung CIBO (Check-in; Be-out) erfolgreich getestet. Während der…

Mehr Lesen
PostAuto

PostAuto hat zusammen mit Partnern des Mobility Lab in Sion die elektronische Ticketlösung CIBO (Check-in; Be-out) erfolgreich getestet. Während der Projektphase haben die 50 Testpersonen auf insgesamt 2700 Fahrten elektronische Tickets gelöst. Die Smartphone-App für iOS und Android wurde durch Swiss Smart Media entwickelt.

Das Prinzip der Ticketlösung basiert darauf, dass der Kunde sich beim Betreten des Fahrzeugs eincheckt und beim Verlassen automatisch ausgecheckt wird. Dabei wird die anfallende Ticket-Gebühr durch das Backend berechnet. Am Ende des Monats erhält der Kunde eine Monatsrechnung mit allen von ihm getätigten Fahrten. Der grosse Vorteil für den Kunden: in der Monatsrechnung wird ihm immer der für ihn günstigsten Tarif verrechnet. Würde er zum Beispiel mit einer Monatskarte günstiger fahren als mit Einzeltickets, wird nur der Preis für die Monatskarte verrechnet.

PostAuto ist mit den Ergebnissen der Ende 2016 endenden Pilotphase sehr zufrieden. Zusammen mit weiteren Transportunternehmen in der Schweiz wird in den kommenden Monaten die Weiterentwicklung des Systems diskutiert.

Die Medienmitteilung von PostAuto zu den Ergebnissen der Pilotphase kann hier abgerufen werden: https://www.postauto.ch/de/news/postauto-macht-gute-erfahrungen-mit-cibo