SAP Eventlösung mit HANA Cloud

SAP Eventlösung mit HANA Cloud

Die im Jahr 2003 für SAP Schweiz entwickelte Eventlösung auf Basis von ASP und SQL durften wir im Jahr 2017…

Mehr Lesen
Projekt Seite Projekt Seite Blog Seite: InnoJam am SAP Live Campus Basel

Die im Jahr 2003 für SAP Schweiz entwickelte Eventlösung auf Basis von ASP und SQL durften wir im Jahr 2017 durch eine neue und zeitgemässe Lösung auf Basis der SAP Hana Cloud Plattform ersetzen. Durch die Unterstützung des SAP Co-Innovation Lab Schweiz konnten wir schnell und unkompliziert die neuen SAP Produkte kennenlernen und unsere Lösung direkt umsetzen. Die neue Software-Lösung ist ein Beispiel für eine hybride Integration verschiedener Plattformen, die verschiedenen Zielgruppen eine auf sie angepasste, effiziente und benutzerfreundliche Oberfläche zur Verfügung stellt.

Die Masken und Ansichten zu den administrativen Daten jedes Events wurde in der SAP eigenen UI5 Technologie umgesetzt. Die entsprechende  Applikation wird in der HANA Cloud gehostet. Über OData Services werden diese Daten dann externen Datenempfängern zur Verfügung gestellt, unter anderem der Webseite www.sapevent.ch. Die Marketing Abteilung von SAP  kümmert sich um die Event Promotion und verwaltet eigenständig die Webseite sapevent.ch mit Hilfe von WordPress Vorlagen. Die abschliessende Fusion der Marketing Promotions-Daten mit den administrativen Event-Daten (Agenda, Informationen zur Event-Lokalität, Event-Partner, Registrationen, usw.) geschieht mittels eigens zu diesem Zweck entwickelten WordPress Modulen.

Die von uns entwickelten WordPress Module kommunizieren direkt mit der HANA Cloud. Diese Kommunikation geschieht serverseitig über einen von uns eigens dafür entwickelten Gateway. Dieser ermöglicht es, beide Welten (WordPress basierte Webseite &  HANA Cloud) durch einen zusätzlichen Sicherheitslayer zu trennen. Diese Trennung bringt nicht nur sicherheitstechnische Vorteile, sondern auch einen für die Webseite nötigen Caching Mechanismus.

SAP Mobile Platform

Bild: Über ein UI5-Webinterface bearbeitet SAP die Event-Daten. Diese werden in der SAP HANA Cloud gespeichert. Das Event-Administrations Backend speist die WordPress-Seite mit Daten, welche die Eventbesucher auf sapevent.ch einsehen können.

Besucherverhalten analysieren

Ein zusätzliches Modul bildet die Verwaltung und das Tracking der Besucher am Event Tag ab. Mit dieser Teillösung werden Namens-Badges für die Teilnehmer entweder im Voraus vorbereitet oder direkt vor Ort am Event gedruckt. Während des Events scannen SAP Mitarbeitende diese Badges jeweils an den Eingängen. Das Tracking der Besucher erlaubt eine sofortige Besucher Analyse und eine spätere Analyse der Besucherflüsse am Event und der Interessen der Teilnehmer.

Wenn auch Sie Interesse bekunden als Partner SAP Produkte und Lösungen näher kennen zulernen und Ihre eigenen Ideen & Use-Cases umzusetzen, dann kontaktieren Sie bitte pascal.hagedorn@sap.com vom SAP Co-Innovation Lab Schweiz.

 

 

Nina Dicht

Project Manager

Nina Dicht, absolvierte 2007 die 4-jährige Mediamatiker Ausbildung beim Bundesamt für Kommunikation in Biel. Nach der Ausbildung hat sie berufliche Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche gesammelt. Bei der swiss smart media gmbh koordiniert sie als Project Manager die Umsetzung von Projekten. Als Generalistin stellt sie ein Bindeglied zwischen technischen Fachleuten und Anwendern dar. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören unter anderem die Erstellung von Offerten, zeitliche Planung der Projekte und Ressourcen, sowie die Administration von Tasks und Sprints in Jira. Ausserdem führt sie Kommunikation mit unseren Kunden und Entwicklern und klärt aufkommende Fragen. Sie nimmt Change Requests und Supportanfragen entgegen und klärt diese mit den zuständigen Personen. Als gelernte Mediamatikerin fühlt sie sich auch bei Arbeiten mit Photoshop wohl und hilft bei der Erstellung von Mockups. Auch die Erstellung von Statistiken und Auswertungen oder schreiben von Texten für unsere Webseite fällt in ihr Aufgabengebiet.

Mehr