B2B – Stiftung Arkadis

B2B – Stiftung Arkadis

Zusammen mit der Stiftung Arkadis hat swiss smart media ein neuartiges Intranet Konzept für die Essensbestellungen für die Klientinnen und…

Mehr Lesen

Zusammen mit der Stiftung Arkadis hat swiss smart media ein neuartiges Intranet Konzept für die Essensbestellungen für die Klientinnen und Klienten des Wohnheimes und der Tagesstätte erstellt. Darauf basierend wurde anschliessend eine iPad App entwickelt, welche den Klientinnen und Klienten die Möglichkeit bietet die Menüwahl autonom durchzuführen. Sie erhalten somit die Möglichkeit, selber zu bestimmen, was sie essen möchten. Die App stellt darüber hinaus detaillierte Informationen über die Menüzusammensetzung und spezielle Merkmale.

Die Bewohner sind grösstenteils kognitiv oder motorisch eingeschränkt, sodass die Benutzerführung der App auf diese Anwendergruppe zugeschnitten wurde. Dabei wurde explizit auf bekannte und bewährte Symbole des Klientenalltags gesetzt, sowie auf einer grösstenteils Bildunterstützte Benutzerführung.

Auf einem iPad (als native App) wird direkt von den Bewohnerinnen und Bewohnern (teilweise auch unter Mithilfe der Betreuungspersonen) das Essen für den Folgetag oder die Folgewoche ausgewählt. Die Applikation speist sich aus einer Datenbank, welche gemäss dem Auftrag aus der Küche im Kommunikationsatelier erstellt wird. Die Eingabe der Menüpläne erfolgt über eine Verwaltungs-App welche teilweise ebenfalls von den Klienten betreut wird.