Kunden im Zentrum der digitalen Transformation

Kunden im Zentrum der digitalen Transformation

In der Ära der digitalen Transformation sind veränderte Kundenerwartungen nicht nur eine #Herausforderung, sondern auch eine #Chance, sich von der…

Mehr Lesen

In der Ära der digitalen Transformation sind veränderte Kundenerwartungen nicht nur eine #Herausforderung, sondern auch eine #Chance, sich von der Konkurrenz abzuheben.


Nun sind wir wieder bei den Prozessen. Wie genau verändert die Digitalisierung die Kundenerwartungen und -erfahrungen, und wie können Unternehmen darauf effektiv reagieren?

  1. Erhöhte Erwartungen an Schnelligkeit und Bequemlichkeit: Kunden erwarten heute, dass Dienstleistungen und Informationen schneller denn je verfügbar sind. Unternehmen müssen ihre Prozesse und Systeme so optimieren, dass sie diese Nachfrage erfüllen können, zum Beispiel durch automatisierte Service-Tools.
  2. Personalisierung: Die Technik macht es möglich und ich als Kunde, erwarte eine individuelle Ansprache und auf mich angepasste Produkte. Datenanalytik und KI bieten hier neue Möglichkeiten, die Kundenbedürfnisse besser zu verstehen und personalisierte Erlebnisse zu schaffen. Prozesse und Ziel kennen!
  3. Nahtlose Omnichannel-Erfahrungen: Die Grenzen zwischen Online- und Offline-Kanälen verschwimmen. Kunden erwarten eine konsistente Erfahrung über alle Berührungspunkte hinweg. Unternehmen müssen daher ihre Strategie über alle Kanäle anpassen.
  4. Transparenz und Vertrauen: Digitalisierung fördert auch das Bedürfnis nach Transparenz. Kunden wollen wissen, wie ihre Daten verwendet werden und erwarten von Unternehmen, dass sie in ihrer Kommunikation ehrlich und offen sind.
  5. Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung: Kunden sind zunehmend umwelt- und sozial bewusst. Die digitalen Lösungen ermöglichen, nachhaltiger zu agieren.

Um auf diese veränderten Kundenerwartungen zu reagieren, müssen Unternehmen nicht nur ihre Technologien, sondern auch ihre #Unternehmenskultur anpassen.

Handlungsempfehlung 4: Stellen Sie den Kunden wie auch die Mitarbeiter ins Zentrum. Der Chatbot und Ihr Computer können nicht denken und haben keine Gefühle, also ist das unser Job.

Erkenntnis 4: Mitarbeiter und Kunden im Zentrum der digitalen Transformation. Sie geben uns auch das Tempo der Transformation vor.

Ausblick Serie:

  • Die Herausforderungen der digitalen Transformation
  • Digitale Kultur und Mindset – Schlüssel zum Erfolg
  • Die Rolle der Führungskraft in der digitalen Transformation

Alex Sollberger

CEO

Alexander Sollberger beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Crossmedia Konzepten und elektronischen Medien. Er realisierte verschiedene Start-up's, war CEO einer grösseren Verlagsgruppe und CEO eines Application Service Poviders. Für verschiedenste Unternehmen wie Coop, Blick, 20 Minuten,Feldschlösschen, Swisscom, Post, National Hockey League oder Swisslos entwickelt und realisiert er seit mehreren Jahren verschiedenste Crossmedia Konzepte.

Mehr über Autor

Kontakt

Einen Anruf oder eine E-Mail an uns, wir sind gerne für Sie da - und kosten tut es Sie nichts. Was auch immer Ihr Anliegen ist, wir freuen uns über den Austausch mit Ihnen!

swiss smart media gmbh
Bielstrasse 29
2542 Pieterlen
Schweiz
Telefon: +41 79 618 94 09